Sie benötigen einen Dolmetscher? Jetzt unverbindlich Angebot anfordern

Professionell und kompetent

Wir dolmetschen für Sie deutschlandweit und im Ausland.

News

Weihnachten - das Fest der Liebe

Weihnachten - das Fest der Liebe

Weihnachten ist das Fest der Liebe.

Nach christlichem Glauben wurde Jesus Christus als Sohn Gottes geboren, um alle Menschen mit Gott zu versöhnen, die an ihn glauben. Als junger "Freischaffender" ging Jesus Christus zuerst zu den Bedürftigen, zu Menschen, die in Not geraten waren. Was für ein Vorbild! Wie viel Leid Menschen widerfährt, sehen wir jeden Tag in den Nachrichten. Anstatt auf die Politiker zu schimpfen, Angst zu haben, unseren eigenen Wohlstand zu verlieren oder den geflüchteten Menschen mit Aggression zu begegnen, sollten wir schauen, welchen geringen Beitrag wir selber leisten können, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Von Mensch zu Mensch. Uns geht es, verglichen mit Menschen in anderen Teilen dieser Welt, gut. Und kein Mensch hat sich seine Hautfarbe ausgesucht oder den Ort, an dem er geboren wurde. Deswegen ist Teilen etwas Gutes - auch wenn es nur ein Tropfen auf dem heißen Stein ist. Denn: "Einen fröhlichen Geber hat Gott lieb" und "Geben ist seliger als Nehmen". 

In diesem Sinne wünsche ich, Melanie Marten, Ihnen und uns allen ein friedliches, fröhliches Weihnachtsfest im Kreise unserer Lieben! 

 

Zurück